Öfft. Dienst/Behörden

Öffentlicher Dienst/Behörden

 

Löhne und Gehälter der Mitarbeiter in den Kommunen sind der weitaus größte Posten in den Verwaltungshaushalten. Es muss daher selbstverständlich sein, diese Kosten unter Kontrolle zu behalten.

 

Steigende Personalkosten einerseits und Personalabbau andererseits gehören heute zur Alltagssituation der Kommunen. Darüber hinaus wachsen die Anforderungen und der Arbeitsumfang ständig. In dieser Situation ist Führung, nicht Kontrolle gefordert – auf der Basis verlässlicher Arbeitszeitdaten. Kundenorientierung ist eine weitere Forderung, die dem Unternehmen „Rathaus“ abverlangt wird, die jedoch heute in den meisten Fällen bereits zum Selbstverständnis der Rathauschefs und der Mitarbeiter gehört. Flexibilisierung der Arbeitszeit ist die Antwort auf diese vielschichtigen Anforderungen. Gegebenenfalls in Verbindung mit den von AIDA entwickelten Lohnanreizsystemen.
Outsourcing oder einfach die Übertragung von Aufgaben des Rathauses an Fremdfirmen ist zum wichtigen Instrument für die Kostensenkung geworden. Die Entscheidung dafür oder dagegen ist nicht ganz einfach und unterliegt oft subjektiven oder gar emotionalen Überlegungen. Kostenkontrolle mit Hilfe von Projektzeiterfassung in den dienstleistenden Bereichen des Bauhofes liefert zuverlässige Ist-Daten für eine Zuverlässige Vorausplanung. Zutrittskontrolle und Personaleinsatzplanung sind ergänzende Instrumentarien für perfekte Organisation.

 

In der AIDA sind die Tarifverträge der öffentlichen Hand abzubilden. (TVöD/TVV/TVL)

 

Tarifvertragsänderungen im TVöD zum 01.Juli 2008

 

Die Tarifvertragsänderung des öffentlichen Dienstes hat die AIDA Orga dazu veranlasst über die Neuordnung der Tagespläne nachzudenken. Da in sehr großen Anwendungen mehrere hundert Tages und Wochenpläne in Verwendung sind mussten die bestehenden Pläne weiterverwendbar bleiben, da auch die Rückverrechnung berücksichtigt werden muss.
Nun wurde eine Tagesplan Historie mit einem Gültigkeitsdatum eingeführt, um die Revisionsfähigkeit der AIDA Software durchgängig zu gewährleisten.

 

Auch für die Zukunft ist dies wegweisend, da jetzt alle Tarifvertragsänderungen, egal um welche es sich handelt, schnell und problemlos behandelt werden können. Dieses optionale Ergänzungsmodul wurde bei den Behörden und den Kommunen gerne angenommen.

 

 

 

Anwenderbericht Stadt Erding